nach oben
16.03.2015

Tödlicher Unfall: Radfahrerin von Lkw erfasst

Karlsruhe. Bei einem tragischen Unfall in Karlsruhe-Mühlburg ist am Montagnachmittag eine Radfahrerin ums Leben gekommen. Nach den Erkenntnissen der Verkehrspolizei war die bislang noch nicht identifizierte Frau gegen 14 Uhr auf dem Radweg entlang der Lameystraße stadtauswärts unterwegs.

Als ein in gleicher Richtung fahrender Sattelzuglenker beim Abzweig zur Rheinstraße halbrechts abbog, erfasste er das Fahrrad mit einem Hinterrad des Aufliegers und schleuderte die ältere Frau zu Boden. Dabei trug die Radfahrerin so schwere Verletzungen davon, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Der 65- jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und musste vom herbeigeeilten Rettungsteam mit Notarzt behandelt werden. Die Rheinstraße war zwischen der Starckstraße und dem Lameyplatz bis gegen16.15 Uhr voll gesperrt.