nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
31.01.2016

Tragisch: Zug erfasst zwei Männer - beide tot

Ein Zug hat in Göppingen zwei Männer erfasst und getötet. Sie waren zu Fuß auf den Gleisen unterwegs. Die Polizei gehe von einem tragischen Unfall aus, sagte ein Sprecher am Sonntag in Ulm am Sonntag.

Die Identität der beiden Toten werde derzeit von Kriminalbeamten ermittelt. Was die beiden dazu veranlasste, nahe eines Gewerbegebiets die Bahngleise zu betreten, war zunächst ebenfalls unklar. Der Zugverkehr zwischen Ulm und Stuttgart wurde nach dem Unfall am Samstagabend für etwa zwei Stunden unterbrochen.