Taschendiebneu
 

Trickdiebe bestehlen Rentnerin in Supermarkt

Ettlingen. Mit Hilfe eines Tricks haben zwei Männer in einem Ettlinger Supermarkt an der Zehntwiesenstraße einer alten Frau die Geldbörse und ihre EC-Karte geklaut.

Die Diebe entwendeten bei dem Diebstahl einen geringen Bargeldbetrag, persönliche Dokumente und hoben 1.000 Euro von der EC-Karte der Frau ab, bevor diese ihre Karte sperren konnte.Die 78-Jährige wurde beim Einkaufen von einem der Täter mit einer banalen Frage überrascht, während der zweite Langfinger der abgelenkten Frau das Portemonnaie aus der Umhängetasche stahl. Die Täter machten sich unerkannt aus dem Staub.

Einer der Täter ist circa 45 bis 50 Jahre alt und vermutlich ausländischer Herkunft, etwa 1.80 Meter groß, mit dunklen Haaren und hellem Teint. Er hat kaum Deutsch gesprochen. Vom zweiten Täter liegt keine Beschreibung vor.


Die Polizei warnt ausdrücklich vor den Tätern und rät Angesprochenen zu besonderer Vorsicht. Wer die Täter gesehen oder sonst Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Diebstahl in Verbindung stehen könnten, wird unter Telefon (07243) 32000 um seine Meldung gebeten.