nach oben
Wolfgang Grupp erhält den Baden-Baden Business Award. Foto: dpa
Trigema-Chef Wolfgang Grupp erhält Business Award © dpa
19.07.2011

Trigema-Chef Wolfgang Grupp erhält Business Award

BADEN-BADEN. Trigema-Chef Wolfgang Grupp erhält in diesem Jahr den Baden-Baden Business Award. Der Inhaber der Textilfirma in Burladingen (Zollernalbkreis) erfülle als Branchenführer und wegen «der ausschließlichen Produktion in Deutschland in optimaler Weise die Kriterien für den Mittelständler-Preis», sagte Organisator Reinhard Hofmann am Dienstag in Baden-Baden. Grupp erhält die Auszeichnung am 21. Oktober im Rahmen der 5. Business-Night in der Kurstadt.  

Trigema stellt Sport- und Freizeitbekleidung her. Alleininhaber Grupp, bundesweit bekannt durch seinen Werbespot mit einem Sweatshirt-bekleideten «Trigema-Affen», haftet mit seinem Privatvermögen für die Firma. Im vergangenen Jahr hatte der Unternehmer und Präsident der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe, Bernd Bechtold, den Preis erhalten.

 

Erstmals wird in diesem Jahr auch ein Business Award für das Lebenswerk vergeben: Annemarie Lindner, Gründerin des Naturkosmetik-Unternehmens Annemarie Börlind in Calw erhalte die Auszeichnung als «Pionierin und Grande Dame» der Naturkosmetik, hieß es in der Begründung der Jury.