nach oben
Türkisches Mega-Wahllokal öffnet auf Karlsruher Messegelände.
Türkisches Mega-Wahllokal öffnet auf Karlsruher Messegelände © dpa
31.07.2014

Türkisches Mega-Wahllokal öffnet auf Karlsruher Messegelände

Karlsruhe. Im Zuge der türkischen Präsidentschaftswahl verwandelt sich von Donnerstag (8.00 Uhr) an das Karlsruher Messegelände für vier Tage in ein Mega-Wahllokal. Es ist der einzige Ort in Baden-Württemberg, an dem die im Südwesten lebenden Türken ihre Stimme abgeben können.

Eine doppelte Premiere: Zuvor mussten sie zum Wählen generell in ihre Heimat reisen. Außerdem hatte in der Vergangenheit das Parlament den Präsidenten bestimmt.

Rund 220 000 Türken sind berechtigt, ihre Stimme im Karlsruher Wahllokal abzugeben. Das Konsulat geht aber davon aus, dass viele in Deutschland lebenden Türken ihre Stimme in den Ferien in der Türkei abgeben wird und sich der Andrang dadurch in Grenzen halten wird.

In ganz Deutschland sind rund 1,4 Millionen Türken aufgerufen, ihre Stimme abzugeben - und das der Türkischen Botschaft zufolge neben Karlsruhe auch in Berlin, Hannover, Düsseldorf, Essen, Frankfurt und München. Zur Wahl stellt unter anderem der amtierende türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan (AKP).

Leserkommentare (0)