nach oben
phantombild © Polizei
22.08.2014

Überfall in Rüppurr: Polizei fahndet nach Täter mit Pforzheimer Kennzeichen

Karlsruhe. Nach einem Raubüberfall auf eine Bäckerei-Filiale am frühen Dienstagmorgen in der Rüppurrer Lage Straße erhoffen sich die Ermittler mit der Veröffentlichung eines Phantombildes Hinweise zur Identifizierung des Täters.

Wie berichtet, hatte der bislang unbekannte Mann gegen 5 Uhr den Laden betreten und unter Vorhalt eines Küchenmessers von der 45 Jahre alten Angestellten den Tresorschlüssel gefordert. Nachdem er der Frau am linken Unterarm oberflächliche Schnittwunden zuführte, flüchtete er letztlich ohne Beute und rannte zu einem auf der gegenüberliegenden Straßenseite abgestellten blauen Ford Fiesta mit Pforzheimer Kennzeichen.

Mit der bisherigen Täterbeschreibung konnte das beigefügte Phantombild erstellt werden. Der etwa 18 bis 20 Jahre alte und 1,75 bis 1,80 Meter große Mann trug bei der Tatausführung einen blauen Kapuzenpullover mit Reißverschluss, eine dunkle Jeanshose, beige Handschuhe und blaue Nike-Sportschuhe. Er sprach deutsch ohne auffälligen Akzent. Wer sachdienliche Hinweise zur Identität der Person machen kann oder verdächtige Beobachtungen im diesem Zusammenhang gemacht hat, wird gebeten sich mit dem rund um die Uhr erreichbaren Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0721/939-5555 in Verbindung zu setzen.

Leserkommentare (0)