nach oben
20.02.2015

Umgekippter Gemüse-Lkw verursacht lange Sperrung auf A6

Kirchardt (dpa/lsw) - Wegen eines umgekippten Sattelzugs sind auf der Autobahn 6 bei Kirchardt (Kreis Heilbronn) am Freitagmorgen mehrere Fahrspuren stundenlang gesperrt worden. Der mit Obst und Gemüse beladene Lastwagen war aus zunächst ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und an einer Böschung umgekippt, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer sei dabei leicht verletzt worden und habe sich aus dem Führerhaus selbst befreien können. Weil aus dem Sattelzug laut Polizei Diesel ausgetreten war, rückte die Feuerwehr an. Die Beamten sperrten zwei Spuren während der Bergungsarbeiten ab. Erst am Nachmittag sollte der Verkehr wieder störungsfrei laufen, hieß es.