nach oben
19.07.2012

Unachtsam: 13-jähriger Radfahrer tödlich verunglückt

Noch an der Unfallstelle verstorben ist ein 13-jähriger Radfahrer am Mittwoch in Bopfingen. Zuvor beachtete der Junge die Vorfahrt eines nahendem LKW nicht.

Am Mittwoch um 16:05 Uhr kam es in Bopfingen auf der B29 zu diesem folgenschweren Verkehrsunfall. Der Junge fuhr mit seinem Fahrrad auf die B29 ein. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines ordnungsgemäß von links kommenden Sattelzuges und fuhr seitlich gegen den LKW.

Durch den Zusammenstoß wurde er zu Boden geschleudert und so schwer verletzt, dass er an der Unfallstelle verstarb.