nach oben
Auch ein Bison wurde befreit.
Auch ein Bison wurde befreit. © Symbolbild: dpa
07.03.2013

Unbekannte befreien Zirkustiere

Freiberg am Neckar. Ob da Tierschützer am Werk waren? Unbekannte öffneten in der Nacht zum Donnerstag mehrere mit Ketten gesicherte Tier-Boxen auf dem Gelände eines Zirkusbetriebes.

Der Zirkus hat derzeit an der Mundelsheimer Straße seine Zelte aufgeschlagen. In der Folge machten sich acht Rinder und zwei Bisons davon und standen zeitweise auf der Landesstraße 1129. Zirkusmitarbeiter konnten die Tiere noch in der Nähe wieder einfangen und brachten sie zurück in ihre Boxen. Der Zirkus soll bereits mehrmals von ähnlichen Aktionen betroffen gewesen sein.