nach oben
Symbolbild dpa: Unbekannte erschlagen acht Hasen.
Unbekannte erschlagen acht Hasen © Symbolbild: dpa
16.08.2012

Unbekannte erschlagen acht Hasen

Ludwigsburg. Im Vorgarten eines Altenheims haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag acht Hasen erschlagen. Die Tiere waren dort in einem Freiluftgehege und in einem zum Hasenstall umgebauten Gartenhäuschen untergebracht.

Während vier der getöteten Tiere im Hasenstall liegen blieben, vescharrten die Unbekannten die anderen vier unter Rindenmulch im Gehege. Als Tatwerkzeug diente ihnen vermutlich eine Holzlatte, die sie im Gehege vorfanden.

Leserkommentare (0)