nach oben
24.10.2015

Unbekannte werfen Stein auf fahrendes Auto

Eggenstein-Leopoldshafen (dpa/lsw) - Zwei Unbekannte haben einen Stein auf die Heckscheibe eines fahrenden Autos geworfen. Die mutmaßlichen Täter hatten den etwa 20 Zentimeter langen Stein am Samstag von einer Brücke bei Eggenstein-Leopoldshafen (Kreis Karlsruhe) fallen lassen, wie die Polizei meldete.

Der Stein durchschlug dabei die Scheibe. Der Fahrer blieb unverletzt. Die zwei Unbekannten konnten flüchten. Die Polizei sucht nach Zeugen.