nach oben
Eine Jesus-Statue aus Holz hängt an einem Wegkreuz. Foto: Symbolbild.
Eine Jesus-Statue aus Holz hängt an einem Wegkreuz. Foto: Symbolbild. © pixabay
19.06.2017

Unbekannte zerstören Jesus-Statue am Wegrand

Waldbronn-Reichenbach. Unbekannte haben in der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag die Jesus-Statue in Waldbronn-Reichenbach zerstört. Die Täter haben die Figur an einem Wegkreuzes an der Stuttgarter-/Einmündung Talstraße zerbrochen.

Die Figur wurde mit Pflastersteinen beworfen, wodurch sie in mehrere Stücke zerbrach und zu Boden fiel. Dabei verursachten die Täter einen Sachschaden von 10.000 Euro.

Der Polizeiposten Albtal führt die weiteren Ermittlungen und bittet um sachdienliche Hinweise, die beim Polizeirevier Ettlingen unter 07243/32000 entgegengenommen werden.

Holzhacker
19.06.2017
Unbekannte zerstören Jesus-Statue am Wegrand

Wer macht denn sowas??!? mehr...

Drehstuhl
19.06.2017
Unbekannte zerstören Jesus-Statue am Wegrand

Böde Frage Einer welcher nicht an Gott glaubt. mehr...

Schreiberling
19.06.2017
Unbekannte zerstören Jesus-Statue am Wegrand

[QUOTE=Drehstuhl;278238]Böde Frage Einer welcher nicht an Gott glaubt.[/QUOTE] Das ist - egal ob man an Gott glaubt oder nicht - einfach gehässig. Etwas, das anderen wichtig ist und ihnen viel bedeutet, einfach zu zerstören. Es wird ja auch strenger bestraft - wenn die Strolche oder der Strolch jemals ermittelt werden. mehr...

Anais
19.06.2017
Unbekannte zerstören Jesus-Statue am Wegrand

Ich stell mir nur mal vor, einer würde nicht an Zombiekiller glauben. Nicht auszudenken.:eek: mehr...