nach oben
Unbekannter Toter wurde anhand des Schlüssels identifiziert.
Die Polizei benötigt Ihre Hilfe © pol
10.10.2014

Unbekannter Toter ist identifiziert

Der bislang unbekannte Mann, der in den späten Abendstunden des 05. Oktober zwischen Magstadt und Maichingen von einem Zug der S-Bahn-Linie 60 erfasst und getötet wurde, konnte am Donnerstag durch die Kriminalpolizei Böblingen identifiziert werden.

Anhand seines mitgeführten Schlüssels war es möglich seine Wohnanschrift zu ermitteln. Bei dem Mann handelte es sich um einen verwitweten 77-Jährigen aus Magstadt, der mit psychischen Problemen zu kämpfen hatte.