nach oben
30.08.2012

Unbekannter legt selbstgebastelte „Nagelkurte“ auf Radweg aus

Ein bisher noch unbekannter Täter hat am Dienstagabend zwei aus Kartonstreifen, Blech und Nägeln selbst gebastelte „Nagelgurte“ auf einem Radweg in Marbach am Neckar ausgelegt.

Der Radweg befindet sich zwischen Neckarsteg und Ruderverein. Der Täter deckte die Gurte sogar noch mit Laub ab. Zwei Radfahrer, die gegen 20:15 Uhr von der Häldenmühle in Richtung Ruderverein unterwegs waren, fuhren über die Gurte und holten sich dort platte Reifen.