nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
09.07.2015

Unfall: Vier Schwerverletzte bei Freudenstadt

Bei einem Autounfall auf einer Bundesstraße bei Freudenstadt sind vier Menschen schwer verletzt worden. Aus zunächst ungeklärten Gründen geriet eine Autofahrerin am Donnerstag laut Polizei auf der B28 auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem Wagen zusammen.

Die 33-jährige Unfallverursacherin, ein 8 Jahre altes Kind in ihrem Auto sowie der Fahrer des zweiten Wagens und ein Kind darin wurden schwer verletzt. Sie alle kamen ins Krankenhaus. Die Polizei sperrte die Straße zwei Stunden lang in beide Richtungen.