nach oben
Weil die Schaltkästen von zwei Ampelanlagen beschädigt wurden, ereignete sich in der Folge ein Verkehrsunfall.
Weil die Schaltkästen von zwei Ampelanlagen beschädigt wurden, ereignete sich in der Folge ein Verkehrsunfall. © DPA-Symbolbild
12.01.2016

Unfall wegen beschädigter Ampelanlagen

Leonberg. Auf der B295, im Bereich der Anschlussstelle Leonberg-West, haben bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Montag die Schaltkästen von zwei Ampelanlagen beschädigt und etwa 6.000 Euro Sachschaden angerichtet. In der Folge ereignete sich auch ein Verkehrsunfall.

Nachdem die Abdeckungen der Schaltkästen vermutlich mit einem Hammer eingeschlagen wurden, drang Wasser ein und führte am frühen Morgen zum Ausfall der Anlagen. Verkehrsteilnehmer informierten gegen 7 Uhr die Polizei. Bis zum Eintreffen einer Streife hatte sich an der Autobahnausfahrt bereits ein Verkehrsunfall ereignet. Bis zur Instandsetzung der Ampelanlagen gegen 12:15 Uhr musste der Verkehr im Bereich der Anschlussstelle durch Polizeibeamte geregelt werden. ots