nach oben
© Symbolbild Pixabay
30.10.2017

Urnen gestohlen - Polizei ermittelt wegen Störung der Totenruhe

Heidenheim. Unbekannte haben auf dem Heidenheimer Totenbergfriedhof zwei Urnen gestohlen. Die Polizei ermittelt wegen Störung der Totenruhe, wie sie am Montag mitteilte.

Die Täter hätten ein Fach in der Urnenwand des Friedhofs aufgebrochen, dies sei am Sonntagnachmittag entdeckt worden. Die Ermittler hoffen jetzt auf Hinweise von Zeugen, die auf dem Friedhof verdächtige Personen bemerkt haben könnten. Möglicherweise sei der Diebstahl bereits Anfang Oktober begangen worden.