nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © PZ
03.05.2017

VW in Flammen: Auch Garage in Brand gesetzt

Karlsruhe. Ein Auto in einer Garage der Adlerstraße ist am Dienstagabend gegen 20 Uhr, vermutlich durch einen technischen Defekt, in Flammen aufgegangen.

Das Feuer hatte beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Oberhausen-Rheinhausen bereits auf die Garage übergegriffen. Glücklicherweise konnten weitere Brände verhindert werden.
Der 87-jährige Autobesitzer hatte den VW am selben Tag noch zur Reparatur gebracht, vorsätzliche Brandlegung konnte jedoch ausgeschlossen werden.
Die Feuerwehr, die mit 25 Mann und fünf Fahrzeugen vor Ort war, musste die Adler- und Waghäusler Straße für Löscharbeiten teilweise sperren. Es entstand ein Sachscahden in mehreren tausend Euro.