nach oben
© Symbolbild: dpa
15.12.2014

Vater fährt betrunken mit Kind im Auto und baut Unfall

Mundelsheim. Verantwortungslos hat ein 54-jähriger Vater am Sonntag gehandelt, als er alkoholisiert mit seinem sieben Jahre alten Sohn in sein Auto stieg und losfuhr. Gegen 19.30 Uhr endete die Fahrt in der „Langen Straße“.

Der 54-Jährige kam vermutlich aufgrund der Alkoholisierung mit seinem VW nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Das Kind wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo glücklicherweise keine Verletzungen festgestellt werden konnten. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht bislang nicht fest. ngeliefert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.