nach oben
© Symbolbild: dpa
25.02.2014

Vater tötet 15-jährigen Sohn und sich selbst

Ostfildern. Ein 49-Jähriger soll in Ostfildern (Kreis Esslingen) erst seinen 15-jährigen Sohn getötet und dann Selbstmord begangen haben. Die Beamten entdeckten in der Nacht zum Dienstag unter einer Brücke den Leichnam des Vaters.

Als sie daraufhin die Angehörigen verständigten, fanden sie den Sohn tot in seinem Bett. Alles deute darauf hin, dass der 49-Jährige den Jungen ermordet hatte, sagte ein Polizeisprecher ohne weitere Angaben zu machen. Das Motiv für die Tat sei noch unklar.