nach oben
Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
27.11.2015

Verfolgungsjagd mit Tempo 200 über die Autobahn

Wangen im Allgäu. Die Polizei hat am Freitag nahe Wangen im Allgäu einen Verkehrsrowdy ausgebremst und in Gewahrsam genommen. Die Beamten hatten den 52-Jährigen laut Mitteilung zuvor mit Geschwindigkeiten von bis zu 200 Kilometern pro Stunde über die A96 gejagt.

Der alkoholisierte und verwirrte Mann streifte mehrere Autos, wendete auf der Fahrbahn und setzte bei riskanten Überholmanövern zahlreiche Menschenleben aufs Spiel. Eine Beamtin verletzte sich, als ihr Dienstwagen von dem Rowdy in eine Böschung abgedrängt wurde. Der Mann wurde nach seiner Festnahme in eine Psychiatrie gebracht.