nach oben
27.01.2014

Versuchter Raub und sexuelle Nötigung

Ludwigsburg. Eine 26-Jährige ist am frühen Sonntagmorgen Opfer eines versuchten Raubs und sexueller Nötigung geworden.

Die junge Frau war gegen 3.40 Uhr auf dem Nachhauseweg von der S-Bahn-Haltestelle Herrenberg. Nachdem der bislang unbekannter Täter zunächst versucht hatte, der Frau von hinten die Handtasche zu entreißen, drückte er sie zu Boden und berührte sie unsittlich.

Angesichts eines hinzukommenden Zeugen ließ er aber von seinem Opfer ab und flüchtete.