nach oben
Ein Flüchtling wird aus der Unterkunft in Ellwangen eskortiert.
Ein Flüchtling wird aus der Unterkunft in Ellwangen eskortiert. © Symbolbild-dpa-archiv
17.05.2018

Verwirrung um Flüchtling aus Ellwangen: Togoer oder Ghanaer?

Stuttgart. Nach der Abschiebung eines Mannes aus der Flüchtlingsunterkunft Ellwangen nach Italien sind Zweifel an seiner Herkunft aufgetaucht.

In Baden-Württemberg wurde der Mann als Togoer geführt. Eine Polizeisprecherin in Mailand sagte der «Bild»-Zeitung (Donnerstag): «Bei uns hat er behauptet, er komme aus Ghana.» Das baden-württembergische Innenministerium hat aber nach Angaben eines Sprechers vom Donnerstag keine Anhaltspunkte dafür, dass der Mann die Staatsbürgerschaft von Ghana hat.

«Nach unserem Kenntnisstand wurde der Mann in Togo geboren. Dann hat er einige Jahre in Ghana gewohnt.» Der Flüchtling war am Dienstag nach Italien gebracht worden, nachdem eine Abschiebung am 30. April an dem massiven Widerstand der Bewohner der Flüchtlingsunterkunft Ellwangen gescheitert war.

Ladygaga
17.05.2018
Verwirrung um Flüchtling aus Ellwangen: Togoer oder Ghanaer?

wen juckt das..der kommt eh bald wieder oder noch besser-- für ihn noch zigtausend. mehr...

Eiermann
18.05.2018
Verwirrung um Flüchtling aus Ellwangen: Togoer oder Ghanaer?

Und dann gibt es hier im Forum Leute, die diesem Typen mehr Glauben schenken als den Aussagen der Polizei. Jetzt kommt doch deutlich raus, in welche Kategorie der "Schutzsuchende" einzuordnen ist. Widerstand gegen die Abschiebung, Verschleierung der Herkunft,... - brauchen wir in Deutschland definitiv nicht. mehr...

Anais
18.05.2018
Verwirrung um Flüchtling aus Ellwangen: Togoer oder Ghanaer?

Leute, die beim Gespräch über eine als Kind zwangsverheiratete Frau mit ungezählten unerwünschten Geburten von Bienen und Blümchen dummschwätzen, brauchen wir meiner Meinung nach definitiv auch nicht.... mehr...

nanos
19.05.2018
Verwirrung um Flüchtling aus Ellwangen: Togoer oder Ghanaer?

[QUOTE=Anais;301079]Leute, die beim Gespräch über eine als Kind zwangsverheiratete Frau mit ungezählten unerwünschten Geburten von Bienen und Blümchen dummschwätzen, brauchen wir meiner Meinung nach definitiv auch nicht.[/QUOTE] Mal schnell das Thema gewechselt... und keiner merkt was.. hehehe Für wie blöd halten sie eigentlich alle anderen ausser sich selber? Für ziemlich blöd würde ich sagen. mehr...