nach oben
Symbolbild: Ketterl
Symbolbild: Ketterl © Ketterl
16.07.2016

Vier Lastwagen ausgebrannt - Schaden in Millionenhöhe

Kehl. Bei einem Brand von vier Lastwagen in Kehl-Goldscheuer (Ortenaukreis) ist ein Millionenschaden entstanden.

Wie die Polizei in Offenburg mitteilte, hatte ein Passant am frühen Samstagmorgen den Brand eines Lastwagens auf dem Gelände einer Spedition bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen der Flammen auf drei weitere Lkw nicht verhindern. Verletzt wurde niemand. Über die genaue Höhe des Schadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Unklar war auch, wie es zu dem Brand gekommen war.