nach oben
13.10.2015

Vier Männer nach Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft in U-Haft

Backnang. Nach einer Auseinandersetzung unter Asylbewerbern in einer Flüchtlingsunterkunft in Backnang (Rems-Murr-Kreis) am Freitag sitzen vier Männer in Untersuchungshaft. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Wegen Hänseleien in einem Sprachkurs waren acht Männer aneinandergeraten. Bei der Schlägerei wurde drei Männer schwer verletzt.

In der Turnhalle in Backnang leben derzeit 120 männliche Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, Albanien, Irak, Nigeria, Pakistan, Syrien und Türkei. Beteiligt am Streit waren eine Gruppe Syrer sowie eine Gruppe von Afghanen, von denen drei 18-Jährige durch Schläge mit Pfannen, Tellern, Tassen und einem Besenstiel verletzt wurden.