nach oben
© Symbolbild dpa
13.06.2018

Vierjähriger in Stuttgart von Auto überrollt und getötet

Stuttgart. Ein vier Jahre alter Junge ist in Stuttgart von einem Auto überrollt und getötet worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war das Kind am Dienstag auf dem Gehweg hinter seiner Mutter hergelaufen.

Ein 59 Jahre alter Autofahrer bog dort auf eine Grundstückseinfahrt ein - und übersah den Jungen. Womöglich habe der Vierjährige sich genau in diesem Moment hingekniet - eventuell um sich die Schuhe zu binden, hieß es. Der Wagen überrollte das Kind. Der Junge starb eine Stunde später im Krankenhaus. Die Eltern erlitten einen schweren Schock und wurden von Nothelfern betreut.