nach oben
11.05.2012

Vierjähriges Mädchen von Auto erfasst

Lörrach. Ein 4-jähriges Mädchen wurde am Freitag gegen 9.00 Uhr in Kandern bei Lörrach beim Überqueren der Straße von einem PKW erfasst und schwer verletzt.

Nach Zeugenaussagen und ersten Ermittlungen der Verkehrspolizei Lörrach sei das Kind über die Straße gerannt, um zu einem wartenden Kleinbus zu gelangen. Es wurde zu Boden geschleudert und erlitt Bein- und schwere Kopfverletzungen.

Das Mädchen wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Freiburg geflogen. Nach Auskunft des Notarztes sei der Zustand kritisch.