nach oben

TV-Kolumne PZ-zapp

Eva Löbau (Kommissarin Franziska Tobler) und Hans-Jochen Wagner (Kommissar Friedemann Berg) ermitteln wieder gemeinsam im vierten Schwarzwald-"Tatort". Foto: dpa
Eva Löbau (Kommissarin Franziska Tobler) und Hans-Jochen Wagner (Kommissar Friedemann Berg) ermitteln wieder gemeinsam im vierten Schwarzwald-"Tatort". Foto: dpa © dpa
05.07.2018

Vierter Schwarzwald-"Tatort" zeigt räselhaftes Verschwinden eines Mädchens

Freiburg. Die Schauspieler und Fernsehkommissare Eva Löbau (46) und Hans-Jochen Wagner (49) haben in Freiburg mit den Dreharbeiten zum vierten Schwarzwald-„Tatort“ begonnen. In der Folge geht es um das rätselhafte Verschwinden eines 13 Jahre alten Mädchens, wie der Südwestrundfunk (SWR) zum Drehstart in Freiburg mitteilte.

Wagner und Löbau ermitteln seit Oktober 2017 für die Krimireihe der ARD. Wagner hatte in den vergangenen Monaten wegen einer Krankheit eine Pause einlegen müssen. Im dritten Schwarzwald-„Tatort“, der Ende des Jahres zu sehen sein soll, ist er daher nicht dabei. In der Folge, die nun produziert wird, kehrt er als „Tatort“-Kommissar zurück. Ausgestrahlt wird die Episode voraussichtlich im Frühjahr nächsten Jahres im Ersten. Regie führt, zum ersten Mal bei einem „Tatort“, die Filmemacherin Julia von Heinz (42).

Franziska Tobler (Eva Löbau) und Friedemann Berg (Hans-Jochen Wagner) ermitteln in einer Vermisstensache, in der es fast keine Hoffnung mehr gibt. Bis Hinweise aus einem ganz anderen Fall das Verschwinden eines Teenagers in neuem Licht erscheinen lassen. Der Fall Emily Arnold war eine bittere Erfahrung für die Ermittler. Anderthalb Jahre zuvor verschwand die 13-Jährige aus Freiburg, bis heute ist ungeklärt, was mit dem Mädchen geschah. Als Emilys verzweifelte Mutter Michaela Arnold wieder einmal anruft, weil sie ihre Tochter vor dem Haus gesehen haben will, rechnen die Kommissare mit einer neuen Enttäuschung. Trotzdem geht Tobler der Sache akribisch nach, während Berg die Untersuchung eines tödlichen Mopedunfalls übernimmt, in den ein flüchtiger Fahrer verwickelt ist. Es gelingt, den Wagen des Flüchtigen zu finden - und in dem Auto DNA von Emily Arnold. Ein Fund, der neue Hoffnung weckt. Aber auch neue Rätsel aufgibt.

Ausgestrahlt wird der vierte Tatort Schwarzwald im kommenden Jahr.