nach oben
05.07.2011

Viertklässler schlüpfen in Richterroben

KARSLRUHE. Einmal in eine Richterrobe schlüpfen und über einen echten Fall entscheiden. Diese Möglichkeit ergreifen heute am Verwaltungsgericht Karlsruhe die Kinder einer vierten Klasse.

Bei den 20. Baden-Württembergischen Theatertagen können die Schüler unter der Leitung einer Richterin zwei echte Fälle nachspielen. Erst müssen sie über Tierhaltung in einem Wohngebiet entscheiden, danach verhandeln sie die Genehmigung eines Bolzplatzes. Am Donnerstag geht die Veranstaltung in eine zweite Runde, bei der dann Siebtklässler Recht sprechen. dpa

Leserkommentare (0)