nach oben
Von seinem Traktor erfasst wurde ein Bauer im Zollernalbkreis.
traktor © dpa
21.07.2010

Vom eigenen Traktor überrollt: Bauer stirbt

MEßSTETTEN. Ein Landwirt ist in Meßstetten (Zollernalbkreis) von seinem eigenen Traktor überrollt und tödlich verletzt worden.

Der 75-Jährige habe am Dienstag den Anhänger entladen wollen. Dabei habe sich das Gefährt auf dem abschüssigen Gelände in Bewegung gesetzt und den Mann erfasst, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Weshalb der Traktor plötzlich losrollte, war für die Ermittler zunächst unklar.