nach oben
Polizeikontrolle © Symbolbild: dpa
11.07.2014

Von Polizei gestoppter Lieferwagen randvoll mit Diebesgut

Karlsruhe. Eine gute Nase hatten Beamte des Polizeireviers Marktplatz, als sie am Freitag um 3.50 Uhr an der Ecke Willy-Andreas-Allee und Adenauerring einen in Rumänien zugelassenen Kleinlaster kontrollierten. Dabei fanden sich insgesamt rund neunzig Gegenstände des täglichen Gebrauchs.

Die am Steuer sitzende 21 Jahre alte Frau war beim Anblick des Streifenwagens zwar noch rasch abgebogen, folgte dann aber doch den Anweisungen der Beamten und hielt schließlich an.

Inzwischen steht auch fest, dass ein Großteil der Ladung aus aktuell verübten Einbrüchen in Kleingärten und eine Großbaustelle in Baden-Oos herrührt. Da die Festgenommene die Taten nicht allein verübt haben kann, dauern weitere Ermittlungen derzeit noch an.