Einbrecher
Einbrecher

Von innen gegen Tür gedrückt: 14-Jährige verhindert Einbruch

Bruchsal-Heidelsheim. So jung und schon so mutig: Ein 14-jähriges Mädchen aus Heidelsheim bei Bruchsal hat in der Nacht zum Dienstag einen Einbrecher in die Flucht geschlagen - und zwar, indem sie von innen die Tür zu drückte.

Das Mädchen, das in der elterlichen Wohnung schlief, wurde gegen 0.40 Uhr von den Geräuschen, die der Unbekannte an der Tür machte, geweckt. Laut Polizei fiel das Schließblech der Wohnungstür beim Hebelversuch zu Boden. In der Folge rannte das Mädchen sofort zur Tür und drückte von innen dagegen. Der Einbrecher ließ daraufhin von seinem weiteren Vorhaben ab und flüchtete. Die umgehend von der Polizei eingeleiteten brachten indessen keine weiteren Erkenntnisse zu dem nicht näher beschreibbaren Täter. Es entstand Sachschaden in Höhe von 100 Euro.