nach oben
© Symbolbild/dpa
19.09.2016

Vorfahrt genommen: 16-jähriger Moped-Fahrer nach Zusammenstoß mit Auto verletzt

Bruchsal-Heidelsheim – Mit mittelschweren Verletzungen kam ein 16-jähriger Moped-Fahrer nach einem Zusammenstoß mit einer 75-jährigen Autofahrerin bei Heidenheim davon.

Die Frau war um 20.20 Uhr in der Zehntgasse im Bruchsaler Satdtteil Heidelsheim unterwegs. An der Einmündung Merianstraße nahm sie dem Moped-Fahrer die Vorfahrt, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Nach der Erstversorgung wurde der 16-Jährige durch das DRK in ein Krankenhaus eingeliefert. Insgesamt kam es zu einem Sachschaden von rund 5000 Euro.