nach oben
notarzt © Symbolbild picture alliance / dpa
11.04.2014

Vorfahrt missachtet: Schwerer Unfall mit Bus im Schwarzwald

Titisee-Neustadt (dpa/lsw) - Bei einem Unfall mit einem Linienbus sind in Titisee-Neustadt (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) mehrere Menschen verletzt worden, darunter zwei schwer. Nach Angaben der Polizei hatte ein Autofahrer am Donnerstagmittag die Vorfahrt des Busses missachtet. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Der 78 Jahre alte Autofahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Er kam wie seine ebenfalls schwer verletzte 75 Jahre alte Frau in eine Klink.

Der Busfahrer erlitt einen Schock. Seine elf Fahrgäste - ein Erwachsener sowie zehn Kinder und Jugendliche - wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht und untersucht. Sie wurden am Nachmittag alle wieder entlassen - unverletzt oder teils mit Prellungen oder anderen leichteren Blessuren. Die Polizei bezifferte den Schaden an den Fahrzeugen auf rund 25 000 Euro.