nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
26.07.2015

Windstoß fegt Motorrad um: Zwei Biker schwer verletzt

Steinheim. Stürme und Windböen haben am Samstag nicht nur in Norddeutschland für Unfälle gesorgt, auch in Baden-Württemberg forderte ein heftiger Windstoß zwei schwer verletzte Biker: einen 23-jährigen Motorradfahrer und seine 17-jährige Beifahrerin, die auf der K1702 von Steinheim in Richtung Kleinbottwar stürzten.

Beide fuhren am Samstag um 16.45 Uhr in eine Linkskurve, als eine starke Windbö das Motorrad erfasste und das Bike den Randstein streifte. Der 23-Jährige verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, das Motorrad kippte nach rechts und rutschte über den Gehweg auf eine angrenzende Wiese. Durch den Sturz wurden Fahrer und Beifahrerin beiden schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber war an der Unfallstelle eingesetzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.