Open_Air_Spektakel_D_46062585
 
DAS-FEST2015-24072015_054
 

Zahlreiche Musik-Fans strömen zu "Das Fest"

Karlsruhe. Zum Auftakt des jährlichen Karlsruher Open-Air-Festivals «Das Fest» hat der Veranstalter für Freitag vor allem deutschsprachige Musiker verpflichtet. PZ-news zeigt Bilder vom ersten Veranstaltungstag.

DAS-FEST2015-24072015_065
Bildergalerie

DAS FEST 2015 // Auftritt Thees Uhlmann und Publikum

DAS-FEST2015-24072015_066
Bildergalerie

DAS FEST 2015 // DJ-Bühne und Feldbühne

Das Programm auf der Hauptbühne eröffneten am Nachmittag bei gut 30 Grad die sechs Jungs der Nachwuchsband Endeffekt aus dem Schwarzwald. Mit rockig interpretierten Pop auf Deutsch gaben sie die Richtung für den ersten Fest-Tag vor. Auch die Karlsruher Eigengewächse von Alles wegen Günter und die Stuttgarter Post-Punk-Band Heisskalt setzten auf deutsche Texte. Schließlich sind mit den Hauptacts am Abend, Thees Uhlmann, Clueso und die Hip-Hop-Blaskapelle Moop Mama, Künstler aus dem Norden, Osten und Süden der Republik in der Günther-Klotz-Anlage am Start.

DAS-FEST2015-24072015_163
Bildergalerie

DAS FEST 2015 // Auftritt Clueso und Publikum

DAS-FEST2015-24072015_114
Bildergalerie

DAS FEST 2015 // Hügelbereich und drumherum

DAS-FEST2015-24072015_001
Bildergalerie

DAS FEST in Karlsruhe: Der Freitag startet // Teil 1

DAS-FEST2015-24072015_025
Bildergalerie

DAS FEST in Karlsruhe: Der Freitag startet // Teil 2