nach oben
24.11.2014

Zehnjähriger bedroht Mitschüler und Lehrer im Internet

Tuttlingen. Ein zehn Jahre alter Schüler soll seine Mitschüler und Lehrer mit einem Eintrag auf einem Blog bedroht haben. Vorsichtshalber wurde die Realschule in Tuttlingen am Montag bewacht, wie die Polizei mitteilte.

Ermittlungen führten die Beamten auf die Spur des Jungen. Sie ordneten den am Sonntag abgesetzten Text als «üblen Scherz» ein. Gefahr bestand zu keiner Zeit, wie es hieß. Der Text des Beitrags sei «dem Niveau eines Zehnjährigen entsprechend» formuliert worden.