nach oben
21.07.2015

Zeitungsträger bricht zusammen und sein Auto rollt Straße hinab

Östringen. Beim Zeitungsaustragen erlitt ein 65-jähriger Mann am frühen Dienstagmorgen in Östringen einen internistischen Notfall. Während er auf dem Gehweg zusammenbrach, machte sich sein Fahrzeug selbstständig und rollte eine Straße hinab.

Der Mann war gegen 4 Uhr unterwegs um Zeitungen auszutragen. Nachdem er sein Fahrzeug mit laufendem Motor abgestellt hatte, brach der Mann zusammen. Sein BMW rollte dann den abschüssigen Weg hinunter, prallte gegen ein Baumschutzgitter und anschließend gegen ein geparktes Auto. Durch Passanten und eintreffende Polizeibeamten wurden bis zur Ankunft der Rettungskräfte Reanimationsmaßnahmen durchgeführt. Anschließend wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beziffert sich auf ein paar Hundert Euro.