nach oben
© Symbolbild: dpa
10.08.2017

Zement-Entferner mit Trinkflasche verwechselt

Neckarwestheim. Folgenschwere Verwechslung: Ein Bauarbeiter hat in Neckarwestheim seine Trinkflasche mit Zement-Entferner verwechselt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte der 30-Jährige am Mittwoch einen Schluck aus der Flasche genommen.

In dem Moment bemerkte er seinen Fehler - und spuckte die salzsäurehaltige Flüssigkeit aus. Trotzdem erlitt er Verätzungen im Mund. Nach der Behandlung durch einen Notarzt wurde er ins Krankenhaus gebracht.