nach oben
16.12.2014

Zerstückelte Frauenleiche könnte mehrere Wochen an Fundort gelegen haben

Waldshut-Tiengen. Die bei Waldshut-Tiengen entdeckte zerstückelte Frauenleiche könnte mehrere Wochen an ihrem Fundort gelegen haben. Das teilte die Polizei Freiburg am Montag mit.

Bildergalerie: Spaziergänger findet zerstückelte Leiche in Plastiksack

Ein Spaziergänger hatte den stark riechenden Plastiksack am Sonntag an einer Straßenböschung unweit des Wohnortes der Frau entdeckt. Der genaue Todeszeitpunkt sowie die Todesursache sind laut Polizei weiter unklar. Die fehlenden Leichenteile - Arme, Kopf, Beine - sind noch immer verschwunden. Die Staatsanwaltschaft hat für Hinweise, die zum Täter führen, eine Belohnung von 3000 Euro ausgesetzt.