nach oben
Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa © Symbolbild: dpa
30.04.2017

Zeuge lotst Polizei per Handy zur Festnahme eines Räubers

Stuttgart. Mit Hilfe eines aufmerksamen Zeugen konnte am Samstag um 14.50 Uhr ein 41-jähriger Räuber in Stuttgart geschnappt werden. Ein junger Mann war dem Täter gefolgt und hatte die Polizei per Handy zur Festnahme gelotst.

Eine 25 Jahre alte Touristin suchte in der Königstraße mit ihrem Handy in der Hand ein Geschäft, als sie von einem Unbekannten umklammert wurde. Der Mann wollte ihr das Handy aus der Hand reißen und rang die Frau hierbei zu Boden. Als sich Passanten einmischten, entfernte sich der 41-Jährige und verschwand in den Verkaufsräumen eines nahegelegenen Kaufhauses.

Ein 27-jähriger Zeuge verfolgte ihn und lotste die Polizei über Telefon zum Rotebühlplatz, wo der Tatverdächtige dingfest gemacht werden konnte. Der 41-jährige Deutsche wurde dem Haftrichter vorgeführt.