nach oben
© Symbolbild: dpa
08.07.2014

Zimmerdecke stürzt herunter: 18-Jährige verletzt

Ludwigsburg. Glück in Unglück hatten laut Polizei zwei 18 und 24 Jahre alte Bewohner einer Erdgeschosswohnung in der Reinhold-Maier-Straße in Poppenweiler am Montagnachmittag. Sie befanden sich gerade in einem der Zimmer, als sie ein merkwürdiges Geräusch wahr nahmen und sich über ihren Köpfen etwas bewegte.

Sie konnten das Zimmer gerade noch verlassen, da kam bereits die Zimmerdecke, bestehend aus einem Gemisch aus Schilf, Lehmputz und Draht herunter. Die 18-Jährige wurde dennoch durch einen Teil der herunter brechenden Decke verletzt. Ein Team des Rettungsdiensts behandelte sie vor Ort. Zum Zeitpunkt des Unfalls wurden den Ermittlungen zufolge Bauarbeiten durch den Besitzer

durchgeführt. Ein hinzugezogener Baustatiker der Stadtverwaltung Ludwigsburg befand die Erdgeschosswohnung als vorerst nicht mehr bewohnbar. Die Ermittlungen der Polizei zur Ursache des Einsturzes dauern noch an.