nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
01.11.2017

Zu schnell und Alkohol im Blut: Fahranfänger verursacht schweren Unfall

Ochsenbach (dpa/lsw) - Ein 18-jähriger Fahranfänger hat am Dienstagabend bei Ochsenbach (Landkreis Ludwigsburg) einen schweren Unfall verursacht. Er selbst wurde dabei nach Polizeiangaben leicht, sein ebenfalls 18 Jahre alter Beifahrer schwer verletzt.

Die Polizei geht davon aus, dass der junge Mann zu schnell unterwegs war und Alkohol getrunken hatte. Deshalb soll er von der Fahrbahn abgekommen sein, wo das Auto gegen einen Baum prallte und sich anschließend mehrfach überschlug. Der schwer verletzte Beifahrer kam in ein Krankenhaus.