nach oben
23.09.2012

Zwei Fußgänger von Auto erfasst und getötet

Prechtal/Emmendingen (dpa/lsw) - Zwei Fußgänger sind am Sonntag auf der Bundesstraße 296 bei Elzach (Kreis Emmendingen) getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Autofahrerin mehrere Personen erfasst, die am Fahrbahnrand gelaufen waren.

Die Ursache des Unfalls ist noch unklar. Zwei Fußgänger starben bei dem Unfall, eine dritte Person wurde schwer verletzt. Nähere Angaben zu den Beteiligten machte die Polizei zunächst nicht. Die B294 ist derzeit voll gesperrt, der Verkehr wird weiträumig umgeleitet.