nach oben
06.01.2016

Zwei Menschen bei Brand in Rutesheim verletzt

Rutesheim (dpa/lsw) - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Rutesheim (Landkreis Böblingen) sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer in der Waschküche im Erdgeschoss aus.

Die beiden Menschen flüchteten im zweiten Stock auf einen Balkon und wurden mit einer Drehleiter gerettet. Sie erlitten eine Rauchvergiftung. Die Ursache des Brandes sowie die Höhe des entstandenen Schadens waren zunächst unklar. Das Haus bleibt den Angaben zufolge wegen des starken Rauchs vorerst unbewohnbar.