nach oben
17.02.2015

Zwei Menschen bei Frontalzusammenstoß verletzt

Hüfingen (dpa/lsw) - Zwei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall nahe Hüfingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) verletzt worden, einer davon schwer. Zwei Autos seien am frühen Dienstagmorgen frontal zusammengestoßen, sagte ein Polizeisprecher. Ein Verletzter kam in ein Krankenhaus.

Die Polizei sperrte einen Abschnitt der Bundesstraße 27 während der Aufräumarbeiten in beide Richtungen. Details zum Unfallhergang sowie zur Identität der Verletzten waren zunächst unklar.