nach oben
07.07.2013

Zwei Motorradfahrer bei Zusammenprall lebensgefährlich verletzt

Seelbach. Zwei Motorradfahrer sind auf der B415 bei Seelbach (Ortenaukreis) zusammengeprallt und lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der 16 Jahre alte Fahrer eines Leichtkraftrades am Samstagmittag in einer Kurve ein Auto mit Anhänger überholen. Dabei kam ihm ein 48 Jahre alter Motorradfahrer entgegen.

Da beide in die gleiche Richtung ausweichen wollten, prallten die Fahrer frontal zusammen. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. An den Motorrädern entstand Totalschaden. Die B415 wurde dort vorübergehend komplett gesperrt.