Alkohol am Steuer
Ein Mann kam schwer verletzt ins Krankenhaus, weil er betrunken Auto gefahren war. 

Zwei Schwerverletzte bei Unfall unter Alkoholeinfluss auf A5

Offenburg (dpa/lsw) - Zwei Männer haben bei einem Unfall auf der Autobahn 5 bei Offenburg schwere Verletzungen erlitten.

Ein 38-jähriger Autofahrer sei am Dienstagabend ungebremst auf einen Lastwagen aufgefahren, teilte die Polizei mit. Der Mann habe unter Alkoholeinfluss gestanden. Er und sein zwei Jahre jüngerer Beifahrer mussten schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 30 000 Euro.