nach oben
25.07.2015

Zweiter Tag von „Das Fest“ findet Zustrom am Abend

Gerüchten, welche in den sozialen Netzwerken kursieren, bieten die Veranstalter von „Das Fest“ auf ihrer Facebook-Seite Paroli: Der zweite Tag von „Das Fest“ stehe demnach nicht auf der Kippe. Lediglich zu Beginn der Veranstaltung am Samstag mussten einige Auftritte aus Sicherheitsgründen abgesagt werden.

Die Wetterlage besserte sich zum Abend hin deutlich, sodass ab 17:30 Uhr alle Auftritte planmäßig stattfinden konnten. Wenige Beschädigungen, die der Wind angerichtet hat, werden nach und nach beseitigt. Ab 17 Uhr folgte ein Zustrom von rund 2000 Besuchern pro Minute, wie die Veranstalter mitteilten. Es sei mit einem geregelten Ablauf am Abend zu rechnen.

 

DAS FEST findet heute statt. Auch wenn Gerüchte etwas anderes sagen. Wir feiern heute mit Selig, The Subways, The Kooks...

Posted by DAS FEST on Samstag, 25. Juli 2015

Erstmals in seiner 31-jährigen Geschichte musste das Karlsruher Musik-Open-Air am Freitag wegen Unwetters abgebrochen worden. Der Erfurter Pop-Barde Clueso konnte seine gefeierten Zugaben noch zu Ende spielen. Moop Mama, die letzte Band des Tages, schaffte dagegen nur den Anfang ihres Stimmungsmacher-Sets aus Rap und Blasmusik. Dann musste die Veranstaltung zum hörbaren Unmut des Publikums um kurz nach 23.00 Uhr beendet werden. Gestartet war die Riesen-Sause am Freitag noch bei bestem Festival-Wetter.

Bildergalerie: DAS FEST 2015 // DJ-Bühne am Freitagabend

Bildergalerie: DAS FEST 2015 // Auftritt Clueso und Publikum

Bildergalerie: DAS FEST 2015 // Auftritt Thees Uhlmann und Publikum

Bildergalerie: DAS FEST 2015 // DJ-Bühne und Feldbühne