nach oben
© Symbolbild: dpa
23.12.2015

Zwölfjähriger Enkel am Steuer - Wagen überrollt 80-Jährige

Remshalden. Eine 80-jährige Frau ist am Dienstag in Remshalden (Rems-Murr-Kreis) von ihrem Auto überrollt worden - am Steuer saß ihr zwölfjähriger Enkel, der das Auto in der Garage nur testen sollte.

Wie die Polizei berichtete, bat die Seniorin das Kind nach dem in der Garage stehenden Auto zu schauen, weil mit dem Wagen wohl etwas nicht stimme. Der Junge ließ dann den Motor an. Ein Polizeisprecher sagte, die Großmutter habe ihrem Enkel zwar den Schlüssel gegeben, der Junge sollte aber nicht den Motor starten. Dann sei der Zwölfjährige aufs Gas gekommen.

Weil der Rückwärtsgang eingelegt war, fuhr das Auto nach Angaben der Polizei unkontrolliert aus der Garage. Die 80-Jährige wurde überrollt und lebensgefährlich verletzt.